Cirque Nol De Ble 2018

19.-31.12.2018, Basel - Rosentalanlage

Cirque Nol De Ble 2018

Hereinspaziert – Hereinspaziert! Manege frei für den neuen Stern am Basler Weihnachtshimmel. Vom 19. Dezember 2018 bis 31. Dezember 2018 auf der Rosentalanlage – neben dem Spiegelpalast des PALAZZO COLOMBINO – wird zum ersten Mal der Basler Weihnachtszirkus CIRQUE NOËL DE BÂLE sein Zirkuszelt aufschlagen. Es wird ein festliches Weihnachtserlebnis für die ganze Familie, ob Jung oder Alt, Klein oder Gross – alle sind herzlich willkommen.

Wenn eine märchenhafte Stimmung in der Luft liegt, es nach Popcorn und Aufregung riecht, die Scheinwerfer angehen - wenn hoch unter der dem Zirkuszelt die Artisten durch die Luft fliegen und wenn die Clowns Alt wie Jung zum Lachen bringen – dann ist Zirkuszeit!

Das Ziel des CIRQUE NOËL DE BÂLE ist es, die “Crème de la Crème” der Zirkuswelt nach Basel zu holen und ein internationales Spitzen-Programm der Superlative zu präsentieren. Das Publikum soll verblüfft, verzaubert und glücklich nach Hause gehen. Welche Artisten im Winter in der Manege die Zuschauer verzaubern, ist noch geheim. Ein Highlight sei an dieser Stelle schon verraten: Der Auftritt des Handstandequilibrist Maxim Popazov aus der renommierten russischen Zirkusdynastie Popazov, der auf einem Turm aus wackligen Stühlen hoch oben unter der Zirkuskuppel balanciert. Maxim Popazov hat die Goldmedaille am Zirkusfestival in Kiew, sowie den Silbernen Clown am Internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo gewonnen. Nun verblüfft er mit seinem Können die Besucher des «Cirque De Noël De Bâle».

Mit dem CIRQUE NOËL DE BÂLE möchten die erfahrenen und erfolgreichen Produzenten Thomas Dürr (CEO act entertainment, Produzent Palazzo Colombino) und Clemens Zipse (Erfinder und Produzent Dinner Shows, Palazzo Colombino, Jury Zirkusfestival Monte Carlo) die Familien, Kinder und Zirkusfreunde der Stadt und der Region Basel in die faszinierende Welt des Weihnachtszirkus‘ entführen. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.cirquenoel.ch